Südoststeiermark |
Kirchbach-Zerlach – Mittwochabend, 25. August 2021, kam ein 20-Jähriger mit seinem Motorrad zu Sturz. Er erlitt tödliche Verletzungen.

Gegen 17:30 Uhr war eine Gruppe von Motorradfahrern auf der B 73 in Fahrtrichtung Graz unterwegs. Laut Angaben eines hinter dem 20-Jährigen nachfahrenden Motorradfahrers kam der 20-Jährige aus dem Bezirk Südoststeiermark aus unbekannter Ursache in einer Linkskurve zu Sturz. Danach schlitterte er über die Fahrbahn, weiter die Straßenböschung entlang und prallte anschließend gegen die Böschungsbäume. Sofort eingeleitete Wiederbelebungsversuche durch die Rettungskräfte verliefen negativ. Der Notarzt konnte nur mehr den Tod des 20-Jährigen feststellen.

Die Feuerwehr Edelstauden war mit 15 Personen und drei Fahrzeugen im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar