Polizisten nahmen am 13. April 2021 einen 26-Jährigen fest, der sich zuvor bei einem Lokal geweigert hatte, Corona-Maßnahmen einzuhalten. Der Mann randalierte in der Folge im Eingangsbereich einer Polizeiinspektion. Ein Polizist wurde leicht verletzt. Kurz vor 9 Uhr wurden Polizisten zu einem Lokal auf den Leibnitzer Hauptplatz gerufen, nachdem ein Mann sich geweigert hatte eine FFP2-Maske zu tragen. Zudem kam er den Aufforderungen nicht nach, das Lokal zu verlassen. Polizisten trafen den Mann in der…

Zum Gewaltfall an der Grazer Volksschule Geidorf bzw. zur Titelgeschichte in der Steirerkrone vom 13.04.2021 reagierte die überparteiliche ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus, Fachstelle für Gewaltprävention, Demokratie- und Menschenrechtsbildung, mit einer Aussendung. Die Schlagzeile auf der Titelseite der Steirerkrone „In unseren Schulen regiert die Gewalt“ würde die…

Erdbeben Stadt

Gleich mehrere Erdbeben brachten in den vergangenen Wochen österreichischen Boden zum beben, das Erdbeben am 30. März in Niederösterreich mit der Magnitude 4,6 sorgte sogar für Gebäude- und Sachschäden. Diese Fälle zeigen: Eine Auseinandersetzung mit dem richtigen Verhalten bei Erdbeben ist auch in Österreich wichtig. Ein neues realitätsnahes…

Das Angebot an kostenlosen Antigen-Testmöglichkeiten in der Steiermark ist seit 9. April um eine weitere Facette reicher: In 23 steirischen Gemeinden starten die kontrollierten Selbsttests unter Aufsicht, dies in den Gemeinden: Arnfels, Burgau, Geistthal-Södingberg, Heiligenkreuz am Waasen, Hofstätten an der Raab, Jagerberg, Lassing, Markt Hartmannsdorf, Mooskirchen, Mureck, Obdach, Pinggau, Pirching am Traubenberg, Riegersburg, Sankt Jakob im Walde, Schäffern, Schwarzautal, Teufenbach-Katsch, Übelbach, Unterlamm, Wundschuh, Semriach und Straß in Steiermark. Zum aktuellen Stand werden im Lauf der…

Das Land Steiermark informiert darüber, dass Brauchtumsfeuer zu Ostern in diesem Jahr grundsätzlich nicht verboten sind. Die Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung ist bei der Abhaltung von Osterfeuern dennoch zwingend einzuhalten. Nach der gültigen Verordnung ist demnach das Entfachen von Brauchtumsfeuern von Karsamstag 15:00 Uhr bis 03:00 Uhr am Ostersonntag erlaubt. Eine Ausnahme dieser Regel gibt es in Graz, wo ein generelles Verbot besteht. Einschränkungen gibt es in einigen, hinsichtlich der Luftreinhaltung besonders belasteten Gemeinden, in denen nur jeweils…

Eine bislang unbekannte Frau steht im Verdacht, in betrügerischer Absicht über das Internet mit Hundewelpen gehandelt zu haben. Als sie Samstagnachmittag, 20. März 2021, gegenüber Interessenten plötzlich einen anderen Hund als angeboten verkaufen wollte, wurde Anzeige erstattet. Die Ermittlungen laufen. Innerhalb von kurzen Zeitabständen vereinbarte die bislang unbekannte…

Seit Ausbruch der COVID-Pandemie ist die Reisefreiheit stark eingeschränkt. Ziel ist eine rasche und praktikable Lösung, um sichere Mobilität wieder ermöglichen zu können. Österreich hat daher den Vorstoß eines EU-weit einheitlichen Systems gemacht. Die Europäische Kommission hat heute einen Verordnungsentwurf vorgelegt, der diesem Ansatz entspricht: Wer geimpft, getestet…

Die Coronakrise hat einmal mehr verdeutlicht, wie wichtig der Einsatz von Österreichs Zivildienern für unsere Gesellschaft ist. Nun liegen die Zahlen für den ordentlichen Zivildienst des Jahres 2020 vor, die bestätigen, dass der Wehrersatzdienst nach wie vor sehr beliebt ist. Bundesministerin Elisabeth Köstinger zieht positive Bilanz: 2020 wurden 14.093 junge Männer zum ordentlichen Zivildienst zugewiesen. Gleichzeitig haben die Einrichtungen im Corona-Krisenjahr den höchsten Bedarf in der Geschichte des Zivildienstes gemeldet auf 16.500 Mann. In dieser…

In der Steiermark stieg 2019 laut Lohnsteuerstatistik der durchschnittliche jährliche Brutto-Jahresbezug um +3,0 Prozent auf 33.664 Euro. Am besten verdienen die Steirerinnen und Steirer im Bezirk Graz-Umgebung. Beim „Gender Pay Gap“ zeigt sich, dass dieser steiermarkweit gegenüber 2018 absolut um 141 Euro größer wurde (relativ gesehen aber geringer).…

Wird bei einer infizierten Person eine neuartige Variante von SARS-CoV-2 nachgewiesen, kann diese frühestens 14 Tage nach Symptombeginn bzw. nach Probenahme und mindestens 48 Stunden bestehender Symptomfreiheit aus der Absonderung entlassen werden. Alternativ kann die Quarantäne frühestens nach 10 Tagen aufgehoben werden, wenn 48 Stunden nach dem Abklingen…

Eine Woche, nachdem der „Monat der Alltagsbewegung“ begonnen hat, ziehen die Verantwortlichen zufrieden Bilanz über die ersten sieben März- und Sportjahr-Tage 2021 in Graz. Um in der Sportsprache zu starten: Wir haben lange auf dieses Sportjahr hintrainiert, seit letzter Woche sind wir jetzt im Wettbewerb und sehen, dass sich das Training ausgezahlt hat. Ich glaube wir haben in dieser Startwoche sehr klar gezeigt, worum es uns mit dem Sportjahr geht. Wir wollen ein Mitmachjahr organisieren…

BürgerInnenbeteiligung hat in Graz eine lange Tradition. Seit 2008 gibt es den Grazer Beirat für BürgerInnenbeteiligung. Seit 2015 die Vorhabenliste, die unter anderem auch darüber informiert, bei welchen Plänen der Stadt BürgerInnenbeteiligung vorgesehen ist. Künftig lädt die Stadt die Bürgerinnen und Bürger nicht nur – wie schon jetzt…

Aufgrund der hohen Corona-Fallzahlen im Verhältnis zur Bevölkerungszahl wird nun die Bevölkerung in den Gemeinden Pöllau und Pöllauberg aufgerufen, sich vorsorglich mittels kostenlosem PCR-Test (Nasen-Rachen-Abstrich) auf das Corona-Virus testen zu lassen. Die dafür vorgesehenen Teststationen werden vom Roten Kreuz betrieben und sind wie folgt geöffnet: Pöllau: Naturpark Mittelschule…

Wie bereits vor der Neukommissionierung der Bundesliga avisiert, wurden seit letztem Wochenende neuerlich 1.600 m² Rasensode, insbesondere im kritischen Bereich des Süd-Strafraums, aber auch unmittelbar vor dem Nord-Tor, im Fußballstadion getauscht. Der Prozess sieht vor, den alten Rasen in den auszutauschenden Bereichen abzufräsen, den Boden aufzulockern und anschließend Rasendicksode zu verlegen. Dazu wurde eigens aus der Slowakei eine bereits 2 Jahre angewachsene, sogenannte Dicksode angekauft, um den Rasen sofort bespielbar zu machen. Seit Mitte November…

Digitales Lernen Steiermark

Die Digitalisierung ist aus unserer Wissensgesellschaft und Bildungswelt nicht mehr wegzudenken. Gerade in den Schulen ist eine pädagogisch-didaktisch begleitete Heranführung an diese Thematik unerlässlich. Durch die coronabedingten Herausforderungen der letzten Monate erlebte die Auseinandersetzung mit digitalen Medien in den steirischen Schulen einen enormen Schub. So können auch in…

Rodeln

So einfach Rodeln im Winter auch erscheinen mag, so viel Spaß Kinder und Erwachsenen bei diesem Wintersport haben. Die unscheinbare tödliche Gefahr die hinter der Wintersportart wartet, ist vielen nicht bewusst. Schnell kann eine Situation, vor allem bei jungen Kindern entgleiten und sich ins Unfassbare wandeln. Alleine in…

Das Land Steiermark richtet jährlich den Nachwuchswettbewerb „prima la musica“ für besonders begabte und interessierte Kinder und Jugendliche aus. Insgesamt stellen sich 277 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 220 Wertungen vom 4. bis 14. März 2021 in den Räumlichkeiten des Johann-Joseph-Fux-Konservatoriums und der Kunstuniversität Graz unter Einhaltung strikter Hygieneregeln den renommierten Jurorinnen und Juroren. Der Vorsitzende des Landesfachbeirates „prima la musica“ Direktor Robert Ederer, und der „prima la musica“ – Bundesfachbeirat Direktor Eduard Lanner haben ein…

Das Land Steiermark schreibt mit 1. März 2021 Ferialjobs für den Sommer 2021 aus. Insgesamt stehen 120 Stellen in der Verwaltung des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung sowie in den Bezirkshauptmannschaften fix zur Verfügung. Darüber hinaus werden vor allem im Bereich des technischen Dienstes einschlägig ausgebildete Bewerber für Ferialjobs…