Wer in den letzten Tagen in der Nacht einen Blick auf den Uhrturm am Schloßberg geworfen hat, wird sicherlich die derzeit außergewöhnliche Beleuchtung in Gelb und Blau gesehen haben. Was ist der Grund dafür? Anlässlich der Europawoche von 3. bis 9. Mai 2021 leuchtet der Grazer Uhrturm in den Farben Europas: Das sind blau und gelb. Europalandesrat Christopher Drexler und Bürgermeister Siegfried Nagl wollen damit ein weithin sichtbares Zeichen für das gemeinsame Europa setzen. Die…

Zwar entfällt am 28. April die gemeinsame Ausfahrt bei der Freizeit-Ticket-Tour des Grazer CityRadelns, die städtische Verkehrsplanung macht Dank Online-Verknüpfung an diesem Tag aber dennoch gehörig Tempo. Der gemeinsame Start in die Grazer CityRadeln-Saison findet statt. Da lässt sich die  städtische Abteilung für Verkehrsplanung auch von der Coronapandemie nicht ausbremsen. Nur fällt die erste Tour etwas anders aus als geplant. Denn die mindestens 10-Kilometer-Runde kann am 28. April jede/r für sich selbst bestimmen. Gestrampelt wird…

Zum Gewaltfall an der Grazer Volksschule Geidorf bzw. zur Titelgeschichte in der Steirerkrone vom 13.04.2021 reagierte die überparteiliche ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus, Fachstelle für Gewaltprävention, Demokratie- und Menschenrechtsbildung, mit einer Aussendung. Die Schlagzeile auf der Titelseite der Steirerkrone „In unseren Schulen regiert die Gewalt“ würde die…

Gleich mehrere Erdbeben brachten in den vergangenen Wochen österreichischen Boden zum beben, das Erdbeben am 30. März in Niederösterreich mit der Magnitude 4,6 sorgte sogar für Gebäude- und Sachschäden. Diese Fälle zeigen: Eine Auseinandersetzung mit dem richtigen Verhalten bei Erdbeben ist auch in Österreich wichtig. Ein neues realitätsnahes Simulationsvideo verdeutlicht die Auswirkungen von Erdbeben in Österreich. https://www.youtube.com/watch?v=iHSZc5LiPdY Eine aktuelle repräsentative KFV-Befragung unter 1.000 Österreichern zeigt: 98 Prozent der Österreicher sehen Erdbeben nicht als relevante Gefahr…

Das Angebot an kostenlosen Antigen-Testmöglichkeiten in der Steiermark ist seit 9. April um eine weitere Facette reicher: In 23 steirischen Gemeinden starten die kontrollierten Selbsttests unter Aufsicht, dies in den Gemeinden: Arnfels, Burgau, Geistthal-Södingberg, Heiligenkreuz am Waasen, Hofstätten an der Raab, Jagerberg, Lassing, Markt Hartmannsdorf, Mooskirchen, Mureck, Obdach,…

An den aktuellen Lockdown-Regeln in Österreich ändert sich vor Ostern vorerst wenig. Der Hauptausschuss des Nationalrats hat am 23. März die mittlerweile fünfte Novelle zur 4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung genehmigt. Demnach werden die geltenden Ausgangsbeschränkungen für weitere zehn Tage bis inklusive Ostersamstag verlängert. Über die weitere Vorgehensweise nach dem 3. April wird voraussichtlich in der Karwoche beraten. Erleichterung bringt die Novelle für Hundeschulen Sie dürfen ab Donnerstag wieder Gruppenausbildungen durch HundetrainerInnen im Freien anbieten. Auf diesen Öffnungsschritt…

Osterfeuer

Das Land Steiermark informiert darüber, dass Brauchtumsfeuer zu Ostern in diesem Jahr grundsätzlich nicht verboten sind. Die Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung ist bei der Abhaltung von Osterfeuern dennoch zwingend einzuhalten. Nach der gültigen Verordnung ist demnach das Entfachen von Brauchtumsfeuern von Karsamstag 15:00 Uhr bis 03:00 Uhr am Ostersonntag erlaubt. Eine…

Eine bislang unbekannte Frau steht im Verdacht, in betrügerischer Absicht über das Internet mit Hundewelpen gehandelt zu haben. Als sie Samstagnachmittag, 20. März 2021, gegenüber Interessenten plötzlich einen anderen Hund als angeboten verkaufen wollte, wurde Anzeige erstattet. Die Ermittlungen laufen. Innerhalb von kurzen Zeitabständen vereinbarte die bislang unbekannte…

Seit Ausbruch der COVID-Pandemie ist die Reisefreiheit stark eingeschränkt. Ziel ist eine rasche und praktikable Lösung, um sichere Mobilität wieder ermöglichen zu können. Österreich hat daher den Vorstoß eines EU-weit einheitlichen Systems gemacht. Die Europäische Kommission hat heute einen Verordnungsentwurf vorgelegt, der diesem Ansatz entspricht: Wer geimpft, getestet oder genesen ist, soll wieder reisen dürfen. Bundeskanzler Sebastian Kurz hat vor einigen Wochen bei den EU-Staats- und Regierungschefs einen Vorstoß gemacht, Tourismusministerin Elisabeth Köstinger hat gemeinsam…

Einsatzgebiete Zivildiener 2020

Die Coronakrise hat einmal mehr verdeutlicht, wie wichtig der Einsatz von Österreichs Zivildienern für unsere Gesellschaft ist. Nun liegen die Zahlen für den ordentlichen Zivildienst des Jahres 2020 vor, die bestätigen, dass der Wehrersatzdienst nach wie vor sehr beliebt ist. Bundesministerin Elisabeth Köstinger zieht positive Bilanz: 2020 wurden…

In der Steiermark stieg 2019 laut Lohnsteuerstatistik der durchschnittliche jährliche Brutto-Jahresbezug um +3,0 Prozent auf 33.664 Euro. Am besten verdienen die Steirerinnen und Steirer im Bezirk Graz-Umgebung. Beim „Gender Pay Gap“ zeigt sich, dass dieser steiermarkweit gegenüber 2018 absolut um 141 Euro größer wurde (relativ gesehen aber geringer).…

Wird bei einer infizierten Person eine neuartige Variante von SARS-CoV-2 nachgewiesen, kann diese frühestens 14 Tage nach Symptombeginn bzw. nach Probenahme und mindestens 48 Stunden bestehender Symptomfreiheit aus der Absonderung entlassen werden. Alternativ kann die Quarantäne frühestens nach 10 Tagen aufgehoben werden, wenn 48 Stunden nach dem Abklingen der COVID-Symptome ein negativer Antigentest oder ein negatives PCR-Untersuchungsergebnis oder ein ct-Wert über 30 vorgelegt werden kann. Die selbe Vorgehensweise gilt auch Personen, die nachweislich infiziert sind,…

BürgerInnenbeteiligung hat in Graz eine lange Tradition. Seit 2008 gibt es den Grazer Beirat für BürgerInnenbeteiligung. Seit 2015 die Vorhabenliste, die unter anderem auch darüber informiert, bei welchen Plänen der Stadt BürgerInnenbeteiligung vorgesehen ist. Künftig lädt die Stadt die Bürgerinnen und Bürger nicht nur – wie schon jetzt…

Aufgrund der hohen Corona-Fallzahlen im Verhältnis zur Bevölkerungszahl wird nun die Bevölkerung in den Gemeinden Pöllau und Pöllauberg aufgerufen, sich vorsorglich mittels kostenlosem PCR-Test (Nasen-Rachen-Abstrich) auf das Corona-Virus testen zu lassen. Die dafür vorgesehenen Teststationen werden vom Roten Kreuz betrieben und sind wie folgt geöffnet: Pöllau: Naturpark Mittelschule Pöllau, Feldgasse 402, 8225 Pöllau Samstag, 6. März 2021 08:00 – 15:00 Uhr Pöllauberg: Naturparkarena Pöllauberg, Oberneuberg 241, 8225 Oberneuberg Sonntag, 7. März 2021 08:00 – 13:00 Uhr Eine…

Wie bereits vor der Neukommissionierung der Bundesliga avisiert, wurden seit letztem Wochenende neuerlich 1.600 m² Rasensode, insbesondere im kritischen Bereich des Süd-Strafraums, aber auch unmittelbar vor dem Nord-Tor, im Fußballstadion getauscht. Der Prozess sieht vor, den alten Rasen in den auszutauschenden Bereichen abzufräsen, den Boden aufzulockern und anschließend…