Thema

Auto

Browsing

Ein ehemaliger Fahrzeugbauer (66) steht im Verdacht, in Kooperation mit einem Kfz-Betrieb unrechtmäßig „Pickerl-Gutachten“ (§ 57a KFG) für Fahrzeug-Anhänger ausgestellt zu haben. Die technische Überprüfung soll dabei – wenn überhaupt – nur mangelhaft erfolgt sein. Leibnitzer Kriminalisten ermittelten zumindest 38 solcher Fälle. Drei Tatverdächtige werden angezeigt. Bereits Anfang Oktober 2021 erhielten Kriminalisten aus Leibnitz den Hinweis, dass ein ehemaliger Fahrzeugbauer aus dem Bezirk Leibnitz ohne die dafür vorgesehene Berechtigung „Pickerl-Gutachten“ (§ 57a KFG) ausgestellt haben…