Kategorie: Graz

  • Bootsunfall bei Graz: Mädchen (6) in der Mur ertrunken

    Bootsunfall bei Graz: Mädchen (6) in der Mur ertrunken

    Freitagnachmittag, 3. September 2021, kam ein sechsjähriges Mädchen bei einem Bootsunfall ums Leben. Sie war mit ihren Eltern und der minderjährigen Schwester auf der Mur unterwegs gewesen, als das Tretboot plötzlich unterging. Am frühen Nachmittag borgte sich die afghanische Familie aus dem Bezirk Murtal ein Tretboot im Bereich der Freizeitanlage Auswiese aus. Im Boot befanden…

  • Grazer Stadtrat: Corona-Impfungen – überzeugen, nicht erpressen

    Der Grazer Gesundheitsstadtrat Robert Krotzer (KPÖ) fordert, Bedenken ernst zu nehmen und Skeptikerinnen und Skeptiker mit Fakten überzeugen – und nicht erpressen. Dies vertiefe die Kluft und mache eine sachliche und rationale Diskussion unmöglich. Für ihn steht aber außer Frage, dass die Impfung der Ausweg aus der Pandemie ist. Meldungen über Chefs, die ihre Mitarbeiterinnen…

  • Raub auf einen Supermarkt: Weitere Mittäter ausgeforscht

    Wie berichtet, gelang es Kriminalisten des Landeskriminalamtes (LKA) Steiermark, den Raub auf einen Supermarkt vom 25. Juni 2021 zu klären und einen Tatverdächtigen (18) festzunehmen. Nun forschten Raubermittler zwei weitere Mittäter aus. Ein weiterer 18-Jähriger befindet sich in Haft. Auch der überfallene Angestellte (18) selbst steht im Verdacht, seinen Beitrag zur Tat geleistet zu haben.…

  • Covid positive Person im Grazer Fansektor bei Sturm-Spiel

    beim Europa League-Qualifikationsspiel des SK Sturm gegen NK Mura am 26. August 2021 hat sich eine Covid-19 positive Person im Grazer Fansektor befunden. Die Person hielt sich im Fansektor 9, Reihe 15, Platz 19 auf. Die Behörde bittet alle Personen, die im näheren Umkreis dieses Platzes das Spiel verfolgten, ihren Gesundheitszustand zu beobachten und bei auftretenden Symptomen…

  • Graz Straßgang: Raub angezeigt

    Der 38-jährige Grazer war nach eigenen Angaben kurz vor 03:00 Uhr zu Fuß auf dem Nachhauseweg, als auf Höhe eines Diskontmarktes in der Nähe der Mela-Spira-Straße auf mehrere Männer traf. Diese folgten dem Mann und forderten ihn mehrmals auf, ihnen Geld zu geben. Als dieser sich weigerte, versetzte ihm einer der Männer einen Schlag gegen…

  • Graz: Tatverdächtiger (18) nach Überfall auf einen Supermarkt festgenommen

    Raubermittler klärten den Überfall auf einen Supermarkt in der Straßganger Straßer am 25. Junu und nahmen einen Tatverdächtigen (18) fest. Er befindet sich in Haft. Umfangreiche Ermittlungen sowie ein eingelangter Hinweis nach der Veröffentlichung eines Lichtbildes einer Überwachungskamera führten Raubermittler des Landeskriminalamtes (LKA) Steiermark auf die Spur des 18-jährigen Grazers. Auch die Auswertung von sichergestellten…

  • Graz: Kind von Pkw erfasst

    Montagnachmittag, 16. August 2021, stieß am Schönaugürtel ein Pkw mit einem Kind zusammen. Das 8-jährige Mädchen erlitt eine schwere Verletzung am linken Bein. Der in Graz wohnhafte 26-jährige Pkw Lenker fuhr gegen 13.40 Uhr auf dem Schönaugürtel in östliche Richtung. Kurz nach dem Kreuzungsbereich Schönaugürtel-Schönaugasse, lief plötzlich und ohne Vorwarnung ein 8-jähriges Kind über die…

  • Schwarzl: Corona-Infektion eines Partygastes

    Nach Bekanntwerden einer Corona-Infektion eines Partygastes rufen die steirischen Bezirkshauptmannschaften als Gesundheitsbehörden alle Personen, die am Samstag, dem 7. August 2021, an der Veranstaltung „We Love the 90s & 80s Party“ teilgenommen haben, dazu auf, ihren Gesundheitszustand in den nächsten Tagen besonders aufmerksam zu beobachten und ihre sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Im…

  • Coronatests: Drei Grazer Selbsttest-Stationen schließen

    Da die Zahl der Coronatests stark gesunken ist, bieten folgende 3 Selbsttest-Stationen ihr Angebot nur noch bis 13. August an. Ab Montag, 16. August sind diese Teststationen  daher geschlossen: Teststation FH Joanneum Teststation Karl-Franzens-Universität, ZMB Lounge Teststation am Andritzer Hauptplatz Diese Stationen für Antigen-Selbsttests unter Aufsicht wurden von der Stadt Graz mit der Unterstützung des…

  • Update zur Unwetter-Lage in Graz

    Nach den heftigen Unwettern des gestrigen Tages sind die Einsatzkräfte nach wie vor mit Aufräumarbeiten auf den Straßen sowie dem Auspumpen von überfluteten Kellern beschäftigt. Der städtische Krisenstab tagt zur Stunde, um das weitere Vorgehen gemeinsam mit der Katastrophenschutzabteilung des Landes, der Landeswarnzentrale, den Energieversorgungsunternehmen der betroffenen Gebiete und den Einsatzorganisationen zu planen. Die Zusammenarbeit…

  • Summer in the City: Vier riesige Sandskulpturen vor dem Grazer Rathaus

    Summer in the City: Vier riesige Sandskulpturen vor dem Grazer Rathaus

    Vom 3. bis 22. August schmücken wieder wie letztes Jahr vier riesige Sandskulpturen die Tore des Grazer Rathauses. Vier renommierte und weltbekannte Sandskulptur-KünstlerInnen nehmen die vielen heuer stattfindenden Sport-Ereignisse zum Anlass, um über 100 Tonnen Sand in vier wunderschöne Sandskulpturen rund um das Thema Sport zu verwandeln. In akribischer Feinarbeit verarbeiten die Holländerin Marielle Heesels,…

  • Angreifer nach Messerattacke von Polizisten in Graz angeschossen

    In der Nacht auf Dienstag, 27. Juli 2021, attackierte ein 44-jähriger Mann Polizisten mit zwei Messern. Die Beamten waren zuvor wegen häuslicher Gewalt eingeschritten. Der Angreifer war lediglich durch Schüsse zu stoppen und wurde lebensgefährlich verletzt. Die Ermittlungen laufen. Frau erstatte telefonisch Anzeige bei der Polizei Kurz vor 2 Uhr wurden Polizisten aufgrund eines familiären…

  • Münzgrabenstraße: Sperre und Schienenersatzverkehr ab Sommerferien

    Münzgrabenstraße: Sperre und Schienenersatzverkehr ab Sommerferien

    Im Sommer 2021 werden in der Münzgrabenstraße im Bereich Hafnerriegel bis Moserhofgasse die Gleisanlagen saniert. Dabei werden Schienen, Gleisbögen und Erschütterungsdämmung erneuert, die Haltestelle „Münzgrabenkirche“ und eine Querungshilfe mit Druckknopfanlage für den Fuß- und Radverkehr im Bereich Münzgrabengürtel errichtet. Die gesamte Beleuchtung wird auf energieeffiziente LED-Leuchten umgestellt. Zur Aufwertung des öffentlichen Raumes werden 28 Baumpflanzungen…

  • Stadt Graz verstärkt 3G-Kontrollen des Gesundheitsamtes

    Die Infektionszahlen sind zum Glück konstant niedrig, die Gastronomie hat wieder geöffnet, das Leben wirkt fast wieder normal. „Das führt aber leider auch dazu, dass manche die Covid-Vorschriften nicht mehr beachten“, schildert Gesundheitsstadtrat Robert Krotzer (KPÖ) die Bedenken, die von vielen Seiten an ihn herangetragen werden. „Die 3G-Regel ist unsere einzige Chance, Lockerungen aufrecht und das Virus in Schach…

  • Die EISPERLE feiert ihren 4. Geburtstag

    Die EISPERLE feiert ihren 4. Geburtstag

    Mariane Leyacker-Schatzl hat vor 4 Jahren die DIE EISPERLE gegründet, die erste vegane Eisdiele in der Steiermark. Aus einer Vision und fast zwei Jahren Tüfteln an den Rezepten im Keller, mit einer ausgeborten Eismaschine, ist sie vor 4 Jahren gestartet. Damals wie auch heute treibt sie Eines an: sie wollte die Kunden ab dem ersten Schlecker…

  • Veggie-Day in Graz

    Veggie-Day in Graz

    Vor zwei Jahren wurde der Veggie-Day vom Grazer Gemeinderat beschlossen. Im Haus Graz ist in dieser Zeit viel passiert. Nun will die Stadt Graz, Hand in Hand mit dem Sportjahr 2021, die GrazerInnen zu einer ausgewogenen, regionalen und nachhaltigen Ernährung motivieren. Fleischloser Mittwoch – warum? Eine Grundvoraussetzung eines nachhaltigen, urbanen Lebensraums sind die BürgerInnen selbst.…

  • Pfingstverkehr 2021: Positive Bilanz in der Steiermark

    Auf steirischen Straßen kam es dieses Jahr über das Pfingstwochenende abermals zu einem Rückgang der Verkehrsunfälle. Auch die Anzahl der geahndeten Verwaltungsübertretungen ist rückläufig. Feiernde junge Menschen waren jedoch abseits des Verkehrsgeschehens eine Herausforderung für die Polizei. Am Pfingstwochenende 2021 (von Freitag 00.00 Uhr bis einschließlich Pfingstmontag 24.00 Uhr) kam es auf steirischen Straßen zu…

  • Preise der Grazer Bäder 2021: KPÖ kritisiert Preiserhöhung

    Preise der Grazer Bäder 2021: KPÖ kritisiert Preiserhöhung

    Nach dem die Holding Graz die Preisegestaltung für die Saisonkarte 2021 (Familien hätten 510 statt 220 Euro gezahlt) nach Protesten aus der Bevölkerung schnell repariert hatte, kritisiert Gemeinderat Christian Sikora (KÖP) nun erneut die Preise der Grazer Schwimmbäder. Die Preise für Tageskarten wurden im Vergleich mit 2019 erhöht. Abend-, Nachmittags- und vor allem die beliebte…

  • Warum ist der Uhrturm in Gelb und Blau beleuchtet?

    Warum ist der Uhrturm in Gelb und Blau beleuchtet?

    Wer in den letzten Tagen in der Nacht einen Blick auf den Uhrturm am Schloßberg geworfen hat, wird sicherlich die derzeit außergewöhnliche Beleuchtung in Gelb und Blau gesehen haben. Was ist der Grund dafür? Anlässlich der Europawoche von 3. bis 9. Mai 2021 leuchtet der Grazer Uhrturm in den Farben Europas: Das sind blau und…

  • Keine Masken: Gesundheitsbehörde löste Beauty-Schulung mit 50 Personen auf

    Die Gesundheitsbehörde der Stadt Graz löste am 1. Mai 2021 eine Schulungsveranstaltung auf, da sich die Teilnehmer nicht an die Corona-Maßnahmen gehalten hatten. Gegen 12 Uhr langte bei der Polizei die Anzeige ein, dass in einem Bürogebäude in der Conrad-von-Hötzendorf-Straße eine Veranstaltung stattfinde, bei der sich zahlreiche Personen nicht an die Corona-Regeln halten sollen. Die…