Die Bauarbeiten für den Stadtteil Reininghaus haben Auswirkungen auf den Verkehr: Die Wetzelsdorfer Straße wird in den Ferien teilweise zur Einbahn.

Die ersten Wohnungen werden gerade bezogen – aber die Arbeiten für den neuen Stadtteil Reininghaus im Westen der Stadt Graz gehen auf Hochtouren weiter. Das hat jetzt auch Auswirkungen auf den Individualverkehr in der Wetzelsdorfer Straße: Während der Sommerferien wird die Straße von kommendem Montag, 13. Juli, bis einschließlich Freitag, 13. September, abschnittsweise als Einbahn geführt. Betroffen ist der Bereich zwischen der Alten Poststraße und der Faunastraße, der während der Ferien nur stadteinwärts befahrbar ist. Stadtauswärts wird das Ausweichen über die Peter-Rosegger-Straße oder über die Reininghausstraße empfohlen. Die Zufahrt zur Firma Denzel bleibt jedoch jederzeit möglich – und auch der Geh- und Radweg entlang der Wetzelsdorfer Straße bleibt in beiden Richtungen ohne Einschränkungen benutzbar.

Quelle graz.at