Nach Bekanntwerden einer Corona-Infektion eines Partygastes rufen die steirischen Bezirkshauptmannschaften als Gesundheitsbehörden alle Personen, die am Samstag, dem 7. August 2021, an der Veranstaltung „We Love the 90s & 80s Party“ teilgenommen haben, dazu auf, ihren Gesundheitszustand in den nächsten Tagen besonders aufmerksam zu beobachten und ihre sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren.

Im Falle des Auftretens von Symptomen wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Entzündungen der oberen Atemwege, Fieber, trockenem Husten oder plötzlichem Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes werden alle Personen ersucht, umgehend das Gesundheitstelefon 1450 mit dem Hinweis „Schwarzl-Cluster“ zu kontaktieren, von wo aus die behördliche PCR-Testung veranlasst werden wird. In diesem Fall ist der Kontakt zu anderen Personen bis zum Vorliegen des Testergebnisses möglichst einzuschränken.

Alle registrierten Gäste der Veranstaltung werden noch in dieser Woche von den Gesundheitsbehörden telefonisch kontaktiert und – auch dann, wenn sie keine Symptome aufweisen – zu einer behördlichen PCR-Testung durch das Rote Kreuz angemeldet.

Bitte warten Sie auf den Anruf der Gesundheitsbehörden. Wenn Sie allerdings eines der obengenannten Symptome an sich wahrnehmen, rufen Sie bitte unverzüglich 1450 an.

Schreibe einen Kommentar