Am 1. Mai 2020 ist die Covid-19-Lockerungsverordnung in Kraft getreten. Der Großteil der Grazer Geschäftslokale ist demzufolge wieder für seine Kundinnen und Kunden da. Gerade in der jetzigen Zeit ist es wichtig, die lokale Wirtschaft zu stärken. Dazu kann jede Grazerin und jeder Grazer einen wertvollen Beitrag leisten, indem sie bei regionalen Handelsbetrieben und Märkten ihre Einkäufe tätigen.

Um den heimischen Handel zu unterstützen, hat die Stadt Graz die Kampagne „Offen für Ihren Besuch” ins Leben gerufen, die offline sowie online zum Einkaufen bei Grazer Händlerinnen und Händlern einlädt. Die Grazer Kaufleute freuen sich auf Ihren Besuch!



Quelle graz.at