Montagabend, 16. August 2021, kam es zu einer Kollision zwischen einem 16-jährigen Mopedlenker und einem Klein-Lkw, gelenkt von einer 33-Jährigen. Dabei wurden der Mopedlenker und sein Sozius schwer verletzt.

Gegen 18:20 Uhr war die 33-Jährige aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld mit einem Klein-Lkw in Fürstenfeld auf dem Wieskapellenweg in Richtung stadtauswärts unterwegs. Sie wollte in der Folge bei der Kreuzung mit der Südtiroler Straße links einbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr ein 16-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld, mit seinem Moped auf der Südtiroler Straße in Fahrtrichtung Wieskapellenweg. Er wollte die Kreuzung in Richtung Kernstockgasse überqueren. Aus unbekannter Ursache kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der Mopedlenker kam zu Sturz, wodurch er und sein 14-jähriger Sozius, ebenfalls aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld, schwer verletzt wurden.
Nach der Erstversorgung wurde die Verletzten ins LKH Graz eingeliefert.
Die 33-Jährige blieb unverletzt.

Schreibe einen Kommentar