Die Fahrradstraße Am Wagrain ist 550 m lang und Teil der Hauptradroute HR9 entlang der Südbahn, die vom Hauptbahnhof bzw. Don Bosco/Feldgasse bis Feldkirchen/Flughafen führt. Auf die Fahrradstraße, die durch Beschilderung, große Radsymbole und den Schriftzug “Fahrradstrasse” am Boden kenntlich gemacht ist, ist der Radverkehr bevorrangt und das Nebeneinanderfahren erlaubt. Kfz dürfen in der Regel nur zu- und abfahren, was aus Sicht der Behörde die Einsetzbarkeit sehr einschränkt. Sollte dieser Passus in der StVO, wie in Aussicht gestellt, geändert werden, könnten auch in Graz weitere Fahrradstraßen kommen.

Wolfgang Wehap

Quelle graz.at