Südoststeiermark |
Fehring – Ein alkoholisierter 50-Jähriger kam Samstagnachmittag, 21. August 2021, mit seinem Motorroller zu Sturz. Er und sein 15-jähriger Sozius wurden verletzt.

Kurz nach 14 Uhr fuhr ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Südoststeiermark mit seinem Motorroller auf der L 242 aus Süden kommend in Richtung Leitersdorf. Am Sozius befand sich sein 15-jähriger Mitfahrer. Bei Straßenkilometer 2,3 platze der Hinterreifen des Rollers, wodurch er ins Schleudern und schließlich zu Sturz kam. Der Lenker erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades, sein Sozius brach sich den linken Oberarm. Beide wurden im LKH Feldbach stationär aufgenommen.
Ein durchgeführter Alkotest beim Lenker verlief positiv, er wird angezeigt.

Schreibe einen Kommentar