Deutschlandsberg |
Bad Schwanberg. – Sonntagmittag, 15. August 2021, rutschte eine 36-Jährige aus, als sie auf einem nassen Baumstamm balancierte. Sie verletzte sich schwer.

Gegen 11:50 Uhr unternahm die 36-Jährige aus dem Bezirk Voitsberg mit ihrem Ehegatten eine Wanderung im Bereich des Sulmwasserfalles. Die 36-Jährige balancierte auf einem nassen Baumstamm, der quer über einem Wasserfall lag. Die Frau dürfte dabei ausgerutscht und in weiterer Folge etwa vier Meter über felsiges Gelände abgestürzt sein.

Ihr Ehegatte alarmierte die Einsatzkräfte. Die 36-Jährige wurde nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber Christophorus 12 mit schweren Verletzungen ins LKH Graz gebracht.

Schreibe einen Kommentar